Cäsar

Aus dem deutschen Temeraire Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis, dieser Artikel behandelt den Auftritt von Cäsar in der Fiktionalen Buchreihe: Die Feuerreiter Seiner Majestät

Cäsar ist eine Figur aus einem Schauspiel von Shakespeare. Er ist auch eine reale Person. Nach ihm hat sich Caesar, der Wilddrache, benannt. Laurence zitiert für Lady Kiyomizu aus dem gleichnamigen Schauspiel, ist sich aber wegen der Reihenfolge der Szenen nicht mehr sicher. Wampanoags Mannschaft will für Lady Kiyomizu Julius Caesar als Schauspiel aufführen.

Caius Julius, genannt Caesar, ist auch General in der römischen Armee. Er ist als eine Art Cousin mütterlicherseits mit Marcus Antonius verwandt. Er empfiehlt ihm, Vici mit Bogenschützen zu bestücken. Er hat eine kühle, aristokratische, aber angenehme Stimme. Er hat ein hübsches Gesicht, ledrigen Nacken und zurückgegangene Haare. Er ist wie ein Soldat angezogen und kämpft auch mit ihnen. Er scheint gewisses Ansehen zu haben und einen Sinn für Dramatik.

Siehe auch