Carstoke

Aus dem deutschen Temeraire Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Marquise von Carstoke ist Gast auf einer Veranstaltung für und gegen den Sklavenhandel. Sie ist fortgeschrittenen Alters, hat ein fliehendes Kinn und trägt ein ordinär aussehendes Collier aus Gold und Smaragden, das von Temeraire sehr bewundert wird. Da er Königin Luise nur in schmuckloser Reisekleidung gesehen hat, sagt er ihr, dass sie weitaus prächtiger aussähe, als die preußische Königin.