Dominus

Aus dem deutschen Temeraire Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dominus (lat. für "Herr, Gebieter, Eigentümer") ist ein englischer Drache, der gegen die amerikanischen Indianer gekämpft hat.

Biografie

Er hat offensichtlich im "King Philip's War" gekämpft und war ebendazu als Ei von England nach Massachusetts gesendet worden, also geschlüpft 1676. Er schlüpfte aus einem großen rot gesprenkeltem Ei, war größer, als alle Schiffe im Hafen, konnte zwei dutzend Männer mit Bomben tragen und 20 heimische kleine Drachen konnten wenig dagegen tun, wenn er in einer Viertelstunde eine ganze Siedlung dem Erdboden gleichmachte, was nahelegt, dass er ein Königskupfer war. Vermutlich lebt er noch, da er kurz nach der Gründung der Vereinigten Staaten nach Halifax abgezogen wurde.