Drachengeschirr

Aus dem deutschen Temeraire Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Drachengeschirr besteht im Wesentlichen aus einer speziellen Anordnung besonders starker Lederriemen. An diesen Riemen sind in geringen Abständen Ringe angebracht -vermutlich vernäht-, an denen sich die Flieger einhaken können, um sich auf dem Drachen zu sichern. Die Flieger selbst tragen somit auch ein Geschirr, was wohl am besten mit den heutigen Sicherungsgeschirren von Bergsteigern und Höhenmontören zu vergleichen ist. Die Drachengeschirre sind mittels Stahldrähten verstärkt. Für die mittel- und schwergewichtigen Drachen gibt es auch noch ein Bauchnetz. Außerdem gibt es mehrere verschiedene Varianten von Drachengeschirren für die unterschiedlichsten Anwendungen und Anforderungen.