Durzagh

Aus dem deutschen Temeraire Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Durzagh ist eine Drachensprache mit Lauten, die von Menschen nur sehr schwer gebildet werden können. Umgekehrt fällt es den Drachen viel leichter, menschliche Sprachen zu erlernen. Durzagh wird allerdings nur in wenigen Gegenden gesprochen, im Pamir und im Karakorum. Tharkay scheint diese Sprache zu beherrschen. Sipho und sein älterer Bruder beherrschen die Sprache auch, sogar fast besser als Englisch.

Offensichtlich gibt es in Durzagh auch ein Drachenepos, das von Arkady erzählt, gespielt und getanzt wird. Auch die Zuhörer beteiligen sich an der Darstellung und der Aufführung und geraten darüber an manchen Stellen in Streit. Die Geschichte ist sehr ausschweifend und verwickelt, aber offensichtlich sind alle Drachen, auch Temeraire, der sie zum ersten Mal hört, gefesselt von diesem Drachenvolkskunstwerk. Das Drachenepos wird in dieser mündlichen Form überliefert.