Feng Li

Aus dem deutschen Temeraire Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Feng Li ist Prinz Yongxings persönlicher Diener auf der Allegiance.

Biografie

Feng Li ist sehr groß und hat einen traditionellen schwarzen Haarzopf; der Rest des Kopfes ist bis zu einer Linie davor kahlgeschoren. Er trägt einen schlichten Umhang aus blauer Baumwolle und ist ein sehr geschickter Diener. Er ist stets unauffällig und taucht oft wie aus dem Nichts auf. Er erschafft durch seinen bleichen Teint, wenn er nachts über das Schiff wandert, das Schauermärchen eines Geistes unter der Besatzung.

Er versucht mehrmals, Laurence umzubringen, zuerst nur durch Schubsen, dann in einer Sturmnacht mit einer Eisenstange. Dabei geht er, etwa 1806, durch eine Welle über Bord.

Siehe auch