Flamme de Gloire

Aus dem deutschen Temeraire Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flamme de Gloire
Herkunft: Frankreich
Farbe: schwarz mit gelben Markierungen
Gewichtsklasse: Mittelgewicht


Flamme de Gloire (frz. Ruhmesflamme) ist eine französische Drachenart.

Biologie

Flamme de Gloire

Sie sind schwarz gefärbt, haben gelbe Markierungen und können Feuer speien, jedoch nicht auf so lange Distanz wie Kaziliken, circa 40 Meter weit. Sie haben gebogene Hörner an den Kiefern. Vermutlich gehören sie zu den mittelgewichtigen Drachenarten. Nach der Schlacht von Agincourt 1415 wurden einige von ihnen nach England geholt, aber die Art starb schon knapp ein Jahrhundert später auf den britischen Inseln mit dem letzten dieser ursprünglich französischen Drachen wieder aus. Sie haben einen sehr ausgeglichenen, eleganten Körperbau und es gibt relativ viele von ihnen, im Vergleich zu den englischen Langflüglern, da es trotz der mehreren getöteten Flammes de Gloire durch die englische Küstenbatterie keine Zuchtengpässe zu geben schien.

Siehe auch