Garde de Lyon

Aus dem deutschen Temeraire Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Garde de Lyon (frz. Löwenwache) ist eine französische Drachenart.

Biologie

Die Garde de Lyon sind leichtgewichtig und scharlachrot und blau gefärbt. Sie werden als schnelle Kampfdrachen eingesetzt, einem von ihnen brach Temeraire in einer Schlacht um den Kanal das Genick durch bloßes Hin- und Herschütteln.

Trivia

Möglicherweise ist der Name eine parodistische Anspielung auf den Pariser Bahnhof Gare de Lyon.