Geoffrey Windle

Aus dem deutschen Temeraire Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geoffrey Windle ist Kapitän von Obituria und in Dover stationiert. Er fängt die Prügelei an, als Laurence zum ersten Mal nach seiner Verurteilung sich mit Offizieren trifft. Er wiegt fast 20 Kilogramm mehr als Laurence, beginnt mit einem Schlag unter dessen Kinn und ist feinmotorisch, wie zum Beispiel im Gleichgewichthalten oder Ausweichen, eher schwach. Bei der Schlägerei ist seine Kleidung noch von frischem Drachenblut bedeckt. In Drachensieg begleitet er Laurence widerwillig nach Preußen. Er hält zu Kapitän Roger Poole wo er kann, sie sind schon länger befreundet, und hält sich auch absichtlich nicht an Befehle von Laurence, weil er ihn gar nicht leiden kann. Er verhält sich ihm gegenüber auch noch weiterhin unverschämt.