Gerry

Aus dem deutschen Temeraire Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Sektion benötigt Erweiterung.

Gerry ist der Sohn eines Offiziers des Neusüdwales-Korps' und etwa 1802/03 geboren.

Biografie

Beide Eltern wurden Opfer eines Fiebers, und er hat keine Familie im Umkreis von zweitausend Meilen. Er musste von Laurence mitgenommen werden, als Preis für Alice Pemberton. Er hat wahrscheinlich den Rang eines Läufers und später Fähnrich und hat blonde, lockige und recht lange Haare. Zuerst hatte er große Angst vor Temeraire, obwohl er für ihn nützlich war, da er mit seinen kleinen Fingern viel besser an unzugänglichen Stellen putzen konnte, aber er hat sich schnell an seinen neuen Posten gewöhnt. Emily Roland ist so etwas wie seine große Schwester und Lehrerin geworden.

Siehe auch