Grauer Witwenmacher

Aus dem deutschen Temeraire Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Grauer Witwenmacher ist eine schottische Drachenart.

Biologie

Der Graue Witwenmacher ist grau-getupft. Er hat ein kleines Kampfgewicht, ist aber sehr angriffslustig. Früher war er weit verbreitet und ist jetzt fast ausgestorben; nur noch wenige Exemplare, die sehr schwer aufzuspüren sind, leben wild in Schottland. Durch Kreuzung mit dem ausgeglicheneren Winchester entstand die Art der Graulinge. Sie sind wohl eine der recht ursprünglichen Drachenarten, die bereits sehr lange auf den britischen Inseln beheimatet sind. Ihr Körperbau eignet sich eher zur Zucht von Leichtgewichten und sie sind mit den französischen Pêcheurs verwandt.

Siehe auch