Richard Handes

Aus dem deutschen Temeraire Wiki
(Weitergeleitet von Handes)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Richard Handes ist Matrose auf der Allegiance und mit Urquhart Anführer der meuternden Matrosen.

Biografie

Er ist sehr groß mit riesigen Händen und hat viele abgebrochene Zähne, Erinnerungen an ältere Schlägereien. Beim Untergang der Allegiance, er ist 34 Jahre alt und 1776 geboren, wird er von Temeraire mit ca. 300 anderen Matrosen gerettet. Als die Matrosen gegen die Offiziere des Luftkorps' meutern, löst er durch seinen Angriff auf Demane Kulingiles Zorn aus.

Er desertiert in Talcahuano und versteckt sich im Ayllu von Magaya, die für ihn mit sechs Körben Leder und Körben mit Kleidung, Sandalen, getrocknetem Mais und Salz bezahlt.