Harris

Aus dem deutschen Temeraire Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Harris ist etwa 1788 geboren und Seemann auf der Allegiance. Er ist schlaksig und grobknochig und hat ein lückenhaftes Gebiss. Er ist der beste von Macreadys Schützen an der Kanone. Er feuert in der Schlacht von Dover eine Blendpulverkugel auf einen Fleur de Nuit ab. Als die Besatzung des fliehenden Drachen eine Bombe auf die Schrapnellkanone wirft, werden ihm Arm und Schulter von der Explosion weggerissen, er wird von den explodierenden Schrapnells durchbohrt und stirbt.