Jack Telly

Aus dem deutschen Temeraire Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jack Telly ist einer der englischen Strafgefangenen in Australien.

Biografie

Er hat eine schrille, fast brüchige Stimme und einen enttäuschten Gesichtsausdruck mit traurigen Augen. Er ist von verkümmertem Wuchs, aber protestiert oftmals aggressiv. Er scheut zu viel Arbeit und ist unangenehm, da er viel direkt anspricht, was anderen Leuten unangenehm ist. Er beklagt sich ständig. Er ist ausgebildeter Zimmermann. Im Alter von 16 Jahren fing er in London an, Einbrüche und Diebstähle zu begehen, zuerst aus Geldnot, später aus Einträglichkeit. Er wurde zu 20 Jahren Deportation bei harter Arbeit verurteilt. Telly ist recht beliebt bei den anderen Gefangenen und wird als erster von den Bunyip verschleppt. Die Flieger denken, dass er desertiert ist, müssen ihre Auffassung aber schnell revidieren.