Kaluga

Aus dem deutschen Temeraire Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kaluga ist eine größere Stadt in Russland. Sie liegt im Süden und enthält große Versorgungsdepots. Sie wird von mindestens zwei großen und wichtigen Straßen gekreuzt. Der zweite Teil des Krieges in Russland dreht sich um das Wettrennen zu dieser Stadt, weil der Erhalt ihrer Depots wichtig für die chinesischen Legionen ist. In Drachenfeind werden die befreiten russischen Schwergewichte aus den Zuchtgehegen dazu animiert, die Stadt zu plündern. Vor Ort befindet sich noch nur eine kleine Truppe aus Leichtgewichten und Kosakendrachen, die die Stadt aber gegen so viele Schwergewichte nicht verteidigen können, zudem müssen sie erst noch vom Ausbruch der Drachen in Kenntnis gesetzt werden. Noch ist keine der beiden Armeen dort angekommen, aber alles weitere Vorgehen scheint darauf ausgerichtet, diese Stadt zu retten.