Laetificat

Aus dem deutschen Temeraire Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Laetificat (von lat. laetificare - erfreuen, gedeihen lassen) ist ein weiblicher Königskupfer und die Mutter von Maximus. Ihr Kapitän ist Portland, aber sie ist bereits seit mehreren Generationen angeschirrt und man kann sie zurecht eine Veteranin nennen.

Laetificat

Biografie

Sie ist der zweite Drache, den Temeraire trifft. Sie weist ihn in die Kunst des Brüllens ein. Von ihr lernt er außerdem, wie ein Drache seinen Kapitän hochhebt. Sie hat ein genügsames Temperament. Sie und Portland sind auf Gibraltar stationiert, bevor sie zu Laurence und Temeraire gesandt werden. Sie hat auch bei einem Einsatz in Indien mitgewirkt, zu der Zeit war Granby Teil ihrer Mannschaft. Sie hat auch im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg gekämpft. Von der Drachengrippe hat sie sich nie wieder wirklich erholt und sie hält nur so lange die Stellung in Gibraltar, bis die Züchter einen neuen schweren Königskupfer bereitstellen können. Dann wird sie sich in ein Zuchtgehege zurückziehen.

Siehe auch