Jinai

Aus dem deutschen Temeraire Wiki
(Weitergeleitet von Lord Jinai)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lord Jinai ist ein japanischer Sui Riu.

Biografie

Lord Jinai ist ein Meerdrache und lebt normalerweise in der Hakata-Bucht. Er wird der Hüter des Westens genannt und ist über 400 Jahre alt und sehr groß, fast doppelt so groß wie Maximus und dreimal so groß wie Lily. Von Temeraire wird er mit dem göttlichen Wind verwundet, weshalb er ein blutiges Auge hat. Seine Flutwellen sind so mächtig, dass sie selbst Maximus von den Beinen heben. Jinai kann sich noch an die letzten Himmelsdrachen erinnern, bevor die japanische Linie von chinesischen Abgesandten ausgerottet wurde. Ursprünglich stammten die Himmelsdrachen aus Japan. Von Lady Arikawa und ihrer Delegation wird er sehr ehrenvoll begrüßt, hat wohl aber bei der Berichterstattung keinen Grund, objektiv zu berichten, zum Beispiel, dass er zuerst die Formation angegriffen hatte.