Sarah Roland

Aus dem deutschen Temeraire Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sarah Roland war Kapitänin von Excidium.

Biografie

Sie wurde mit siebzehn Jahren Kapitänin, obwohl ihre Mutter mit knapp über vierzig Jahren noch voll dienstfähig war, ein beliebtes Vorgehen der Admiralität, um mehr männlichen Einfluss auf den Langflüglern zu fördern. Im Gegensatz zu dieser hatte sie einen schwachen Charakter, war nur sehr ungern im Korps und hätte ein normales Leben vorgezogen. Sie stand stark unter dem Einfluss ihres Leutnants Davidson, der zwar ihr Liebhaber war, sie aber hauptsächlich ausnutzte und schlecht behandelte. Ihre einzige Rebellion war, dass sie ihre Tochter Jane Roland fast immer auf Excidium mitnahm, weil sie nicht von ihr getrennt sein wollte, obwohl es nicht so gern gesehen war. Sie hatte Ambitionen, das Fliegerleben aufzugeben, wurde aber von der Admiralität dazu verpflichtet, den Dienst durchzuhalten, damit man Excidium nicht verliert.