Schlacht bei Shoeburyness

Aus dem deutschen Temeraire Wiki
(Weitergeleitet von Shoeburyness)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eine Schlacht bei Shoeburyness, die Invasion Napoleons in England, hat historisch nicht stattgefunden.

Im Buch

In Drachenwacht findet die Schlacht bei Shoeburyness 1808 statt. Die englische und französische Armee treffen an der englischen Kanalküste aufeinander. Das gesamte englische Luftkorps mit Temeraires Pen Y Fan-Drachen und den von Iskierka angeführten Wilddrachen sind beteiligt. Besonders Perscitia tut sich durch intelligentes Handeln und Minnow durch Unverfrorenheit hervor. Durch geschickte Taktik führt General Wellesley die französische Armée de l´Air in den Kanonenhagel der englischen Marine, dem Chalcedony zum Opfer fällt. Der Sieg gehört den Engländern, weil Lien in letzter Minute zeigt, mit welcher Macht der Göttliche Wind eingesetzt werden kann.

Die Schlacht bei Shoeburyness wird in den darauffolgenden Bänden öfter erwähnt.

Siehe auch