Temeraire (Schiff)

Aus dem deutschen Temeraire Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Insgesamt vier Schiffe der britischen Royal Navy trugen den Namen "HMS (= His Majestys Ship) Temeraire". Das erste war ein französisches Linienschiff mit 74 Kanonen, das 1759 von den Briten gekapert wurde. Die Bezeichnung "HMS" für "His Majestys Ship" wurde erst 1789 eingeführt. Die zweite Temeraire nahm an der Schlacht von Trafalgar teil und ist auf zwei Gemälden von William Turner dargestellt. Die gekaperte Temeraire ist im Buch ein zweitklassiges Linienschiff geworden . Laurence hat Temeraire nach diesem Schiff benannt, weil ihn die Bewegungen des Drachenjungen an das Schiff beim Stapellauf erinnert haben. Beide begegnen der Téméraire auch einmal in echt.

Siehe auch